Slogan

  Seminare und Coachings
   für Pflege –und Gesundheitsberufe

Menu
aktuelle_Seminare

zufrieden und erfolgreich den Arbeitsalltag gestalten

Systemisches Coaching
für Führungskräfte und Teams 


Kompetenzen im Pflege –und Gesundheitsbereich zielführend entwickeln

Menschen mit Demenz in der Physiotherapie/ Ergotherapie


Fortbildung im Ehrenamt

Grenzen setzen beim ehrenamtlichen Engagement

Kommunikatives Handwerkzeug für die ehrenamtliche Tätigkeit


Pflichtfortbildungen
für Betreuungskräfte nach § 43 b

Kreative Möglichkeiten
für Menschen mit Demenz


Seminar-Angebote für Tagespflegehäuser

Biografieorientiertes Spielen
als Aktivierung für Menschen mit Demenz

 


Fortbildung für Pflegekräfte

Menschen mit Demenz im Krankenhaus 


Flyer Coaching im Pflege –und Gesundheitsbereich

css
Seminare
Seminare Aachen Demenz

Einführung in die Methode der „kollegialen Beratung“

Ein Angebot für Mitarbeitende aus unterschiedlichen Teams in Pflege und Betreuung, Leitungskräfte, Auszubildende in Pflegeberufen, ehrenamtlich Tätige

Sie erleben immer wieder Situationen, die Sie als anstrengend und herausfordernd erleben? Sie wüssten gerne, wie andere Kolleg*innen in diesen Situationen klar kommen? Sie sind offen für alternative Lösungen und bereit, von anderen zu lernen? Sie suchen Lösungen, die Sie ganz konkret anwenden können?
Lernen Sie, sich systematisch und auf „Augenhöhe“ zu herausfordernden Situationen aus Ihrem Arbeitsalltag mit Kolleg*innen auszutauschen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Entdecken Sie Möglichkeiten, um ihre Perspektive zu verändern und von der Erfahrung von Kolleg*innen und der „Perspektive von außen“ profitieren zu können.

Was ist kollegiale Beratung?

Ziel der kollegialen Beratung ist, sich gegenseitig in Form eines Gruppengesprächs bei beruflichen Fragen und herausfordernden Themen zu beraten und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Teilnehmende der kollegialen Beratung kommen aus gleichen oder ähnlichen beruflichen Zusammenhängen. Sie begegnen sich bei dem Gespräch auf „Augenhöhe“.
Dabei wird eine systematische Vorgehensweise und Gesprächs-Struktur genutzt. Kollegiale Beratung findet in Gruppen von 6 bis 10 Mitgliedern statt. Diese kommen im regelmäßigen Abstand zusammen und tragen dabei ihre Fragen aus der Praxis vor. Hierbei sind alle Gruppenmitglieder bereit, sich aktiv, engagiert und eigenverantwortlich in die Beratung einzubringen.

unser Angebot: 
Einführung in die Methode der „kollegialen Beratung“
5 x 3 Unterrichtseinheiten

  • Sie erlernen die Ablaufstruktur und Methoden der kollegialen Beratung
  • Sie erleben als Gruppe, wie die kollegiale Beratung für Sie umsetzbar ist
  • Sie bekommen ein Verständnis dafür, welche Themen für die Methode der kollegialen Beratung passend sind
  • Sie erhalten grundlegende Gesprächsführungskompetenzen, u.a. aktives Zuhören, konstruktive Fragetechniken, Methoden zur Moderation

Fusszeile
       © 2018 FORT.e - Fortbildung effektiv    |    Datenschutzerklärung    |   Impressum   | Kontakt | Sitemap        
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*